Mi., 09. März, 19:00 Uhr

Literaturhaus, Vortragssaal

Vortrag

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Zu den fünf Schatzkammern des ewigen Schnees

Bildvortrag von Anne und Klaus Hessenauer - Mittwoch-Treff

Die Referenten laden Sie zu einer Bildreise in den Nordosten Indiens und nach Nepal ein. Von Kathmandu geht es mit dem Kleinflugzeug entlang des Himalaya-Hauptkamms über die Südwestgrenze Nepals zur weltbekannten Teestadt Darjeeling im indischen Bundesstaat Westbengalen. Eine Eisenbahnfahrt mit dem historischen „Toytrain“ ist ein besonderes Erlebnis.

Mit dem Jeep geht die Reise über abenteuerliche Pisten nach Yuksom im ehemaligen Königreich Sikkim, heute kleinster Bundesstaat Indiens im äußersten Nordosten des Landes. Durch unwegsamen Bergurwald geht es nur noch zu Fuß und mit Tragetieren (für Zeltausrüstung und Verpflegung) weiter zu den schneebedeckten Gipfeln des nordindischen Himalayas. Ziel der anspruchsvollen Trekkingtour ist das gewaltige Kangchendzönga-Massiv mit fünf Einzelgipfeln, vier davon über achttausend Meter hoch. Lassen Sie sich von dem phantastischen Himalaya-Panorama und dem Blick auf den dritthöchsten Berg der Welt, den 8586 m hohen Kangchendzönga beeindrucken.

Was es mit den fünf Schatzkammern auf sich hat, werden Sie ebenfalls von den sehr versierten Nepal-Kennern erfahren.

Anmeldung erforderlich per E-Mail an: dig-darmstadt@t-online.de

Telefonische Auskunft am Veranstaltungstag von 10 – 12 Uhr bei Horst Raatz, Tel. 06151-782304

Veranstalter Deutsch-Indische Gesellschaft Darmstadt-Frankfurt e.V.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren