Literaturhaus@Centralstation

Di., 09. November, 19:30 Uhr

Centralstation

Eintritt € 8.- VVK / € 10.- AK

Wenn es dunkel wird

Peter Stamm

Erkennen wir im Leben unsere Chancen?

Die Sängerin Fabienne heißt eigentlich Franziska, und es ist vierzig Jahre her, dass sie eng befreundet waren und er ihr seine Liebe gestand. Fast ein ganzes Leben. Seitdem hat er alles getan, um Unruhe und Unzufriedenheit von sich fernzuhalten. Er hat sich immer mehr zurückgezogen und nur noch in der Phantasie gelebt. Er hat sein Leben versäumt.

Aber jetzt taucht Franziska wieder auf. Gefährdet das seine geschützte Existenz, oder nimmt er diese zweite Chance wahr?

Peter Stamm, geboren 1963, lebt in der Schweiz und arbeitet seit 1990 als freier Autor. Seit seinem Romandebüt Agnes 1998 erschienen sechs weitere Romane, fünf Erzählungssammlungen und ein Band mit Theaterstücken.

Martin Maria Schwarz, Literaturredakteur und -kritiker bei hr2-Kultur, wird den Abend moderieren.

Eine Kooperation von Centralstation und Literaturhaus

Einlass: 18:30 Uhr | Saal Centralstation 3. OG | Im Carree 1 | Darmstadt | Eintrittskarte kaufen

Veranstalter Literaturhaus Darmstadt

In Kooperation mit

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren