Literaturhaus@Centralstation

Di., 06. Oktober, 20:00 Uhr

Centralstation

Lesung

Eintritt € 8,40 VVK / € 9 AK. Ermäßigt: € 6,40 VVK / € 7 AK

Paulina Czienskowski - Taubenleben

Eine kleine große Geschichte mit lakonischer Eleganz (NDR)

Als Lois nach einem One-Night-Stand auf das Ergebnis eines Bluttests wartet, entgleitet ihr ein Leben, das plötzlich nicht mehr tragfähig zu sein scheint: Sie rüttelt an ihren Festen, hinterfragt bestehende Strukturen, zweifelt und sucht die Auseinandersetzung mit der abweisenden Mutter, die über den frühen Tod des Vaters nie sprechen wollte. Zwischen Zartgefühl und Ekstase, Handeln und Denken, Einsamkeit und Nähe erzählt Paulina Czienskowski in ihrem Debütroman von einer Protagonistin, die mit unsicherem Gang und großer Sensibilität nach dem eigenen Lebensweg sucht.

Paulina Czienskowski ist freie Journalistin und Autorin. Sie lebt in Berlin, dort ist sie auch geboren und aufgewachsen. Sie hat in den USA und in Paris gelebt und in einer kleinen Stadt in Deutschland studiert, bevor sie für ein Volontariat an einer Journalistenschule zurück in ihre Heimat kehrte. Taubenleben ist ihr erster Roman.

Claudius Nießen, ehemaliger Geschäftsführer des DLL, Autor und Kulturmanager, wird den Abend moderieren.

Eine Kooperation von Centralstation und Literaturhaus

Karten online kaufen

Veranstalter Literaturhaus Darmstadt

In Kooperation mit

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren