Literaturhaus@Centralstation

Do., 21. Oktober, 20:00 Uhr

Centralstation

Lesung

Eintritt 8 € VVK/ 10 € AK

NACHTLEBEN

Sabin Tambrea

Eine außergewöhnliche Liebe


Anna und Anno bedeuten füreinander das ergänzende Gegenstück, nach dem wir alle suchen. Als Anno durch einen tragischen Unfall ums Leben kommt, findet Anna dennoch einen Weg, um mit ihm gemeinsam das Leben zu führen, das sie sich gegenseitig versprochen haben – auch wenn es sie dabei an die Grenzen ihres Verstandes führt.

Nachtleben ist eine Geschichte über die Liebe, das Leben und die Erkenntnis, wie schön der Alltag sein kann, solange es noch nicht zu spät ist.


Sabin Tambrea, geboren 1984 in Târgu Mure, Rumänien, studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst-Busch. Er war Mitglied am Berliner Ensemble und unter anderem zu sehen in Inszenierungen von Frühlings Erwachen und Peter Pan. Nachtleben ist sein erster Roman.

 Einlass: 19:00 Uhr | Saal Centralstation 3. OG | Im Carree 1 | Darmstadt | Eintrittskarte kaufen

Veranstalter Literaturhaus Darmstadt

In Kooperation mit

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren