VERANSTALTUNG ABGESAGT

Fr., 07. Mai, 19:00 Uhr

Literaturhaus, Vortragssaal

Lesung

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Lesung anlässlich des 160. Geburtstages von Rabindranath Tagore - Auftakt für mehrere Veranstaltungen, die dem Werk und dem Leben des großen Inders gewidmet sind

Prof. Dr. Klaus Jork und Horst Raatz

Am 7. Mai 1861 wurde der indische Literatur-Nobelpreisträger Rabindranath Tagore in Kolkata geboren. Der bengalische Dichter, Philosoph, Maler und Komponist erhielt 1913 als erster Asiate den Literaturnobelpreis.

Anlässlich seines 160. Geburtstages lesen Prof. Dr. Klaus Jork und Horst Raatz ausgewählte Texte des großen indischen Universalgelehrten.

Dieser Abend ist der Auftakt für mehrere Veranstaltungen, die dem Werk und dem Leben des großen Inders gewidmet sind, der 1921 für einige Tage in Darmstadt weilte.

Veranstalter Deutsch-Indische Gesellschaft Darmstadt-Frankfurt e.V.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren