So., 23. Februar, 11:00 Uhr

Literaturhaus, 1. OG - Kunst Archiv

Ausstellung, Vortrag

Eintritt frei

"Helmut Lortz zum Hundertsten! Erzählende Linie - Frühe Zeichnungen"

Ausstellungseröffnung

Zum 100. Geburtstag des Darmstädter Künstlers Helmut Lortz (1920-2007) zeigt das Kunst Archiv frühe Zeichnungen aus dem eigenen Bestand. Helmut Lortz gehört zu den herausragenden Darmstädter Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Als Maler, Grafiker, Fotograf, Buchgestalter, Illustrator, Hochschullehrer, Emblematiker und Plakatkünstler verband er ungeheure Kreativität mit überbordender Genialität und erhielt hierfür 1955 den ersten Darmstädter Kunstpreis.
 
Die Ausstellung zeigt die zarten, surrealen frühen Zeichnungen von Helmut Lortz um 1950 in Verbindung mit der Geschichte seines Ateliers, das in der Nachkriegszeit zur Keimzelle der Darmstädter Kunstszene wurde. Die Ausstellung ist bis zum 22. Mai 2020 zu sehen.

Veranstalter Kunst Archiv Darmstadt e.V.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren