VERANSTALTUNG AUSGEBUCHT

Mo., 21. Juni, 09:30 - 10:00 Uhr

Literaturhaus, Vortragssaal

Kinder

Eintritt AUSGEBUCHT - Anmeldung nicht mehr möglich

Zwei für mich, Einer für dich - ein Theaterstück für Menschen ab 2 Jahren

Nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Jörg Mühle

Im Auditorium des Literaturhauses auf kindergerechten Sitzkissen sind die kleinen Besucher mitten im Geschehen, wenn der Bär drei leckere Pilze im Wald findet. Das Wiesel brät sie in der schweren Pfanne, doch dann gibt es ein Problem: Wie teilt man drei Pilze durch zwei Freunde?!

Wenn zwei sich streiten, freut sich meist der Dritte. So auch hier, wo es ums Teilen, ums Diskutieren und ums Übersohrgehauenwerden geht.

Kindergartengruppen und Schulklassen sind im Literaturhaus herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung unbeding erforderlich unter info@literaturhaus-darmstadt.de

Theater Lakritz zu Gast im Literaturhaus Darmstadt; Regie: Björn Lehn, Co-Regie: Nele Hoffmann, Musik: Wolfgang Vetter, Es spielen: Julia Lehn, Andreas Konrad, Wolfgang Vetter, Bühne: Anna Lehn, Kostüme: Sabrina Lange (www.drei-sternchen.de)

Die Produktion ist unter dem Eindruck der fortdauernden Pandemie konzipiert. Das Stück ist für Freilichtvorstellungen mit flexiblem Bühnenbild erarbeitet und kann problemlos im Kindergarten Außengelände auf Abstand gespielt werden. Sollte eine Innenaufführung nicht möglich sein, kommt das Ensemble auch gerne in ihre Kita. Sprechen Sie uns an.

 Eine Veranstaltung im Rahmen des Kultur Sommer Südhessen

In Kooperation mit

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren