Mi., 05. September, 19:30 Uhr

Literaturhaus, Vortragssaal

Buchvorstellung, Lesung, Lesebühne

Eintritt frei

Zwei Autoren – Zwei Krimis

Daniel Mylow und Ralf Schwob

Daniel Mylow und Ralf Schwob, beide Autoren der Darmstädter Textwerkstatt, stellen ihre aktuellen Bücher „Rotes Moor“ (Cocon- Verlag, Hanau) und „Holbeinsteg“ (Societäts-Verlag, Frankfurt) vor. „Rotes Moor“ von Daniel Mylow spielt in der hessischen Rhön, in der ein Torfarbeiter die mumifizierte Leiche einer jungen Frau findet. Dabei fällt der Verdacht auf einen Fall vor 27 Jahren, der bis heute ungeklärt blieb. In „Holbeinsteg“ von Ralf Schwob verschwindet ein Mädchen spurlos, ohne dass es jemanden zu interessieren scheint. Nur die neue Mitarbeiterin einer dubiosen Arbeitsvermittlung stellt Nachforschungen an und kommt der Wahrheit auf die Spur. Bemerkenswert sind diese Bücher nicht nur durch ihre spannende Handlung, sondern auch durch eine mitreißende Sprache, die szenische Atmosphäre schafft und über das Format der Genreliteratur weit hinausgreift.

Veranstalter Zentrum für junge Literatur - Textwerkstatt

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren