Veranstaltungsort: Kunsthalle oder Literaturhaus

Di., 22. November, 19:00 Uhr
Lesung

Eintritt Eintritt: 8 € / 6 € (ermäßigt)

ZUKUNFTSMUSIK von KATERINA POLADJAN

Die Geschichte eines Aufbruchs

In der sibirischen Weite, tausende Werst östlich von Moskau, leben in einer Kommunalka auf engstem Raum Großmutter, Mutter, Tochter und Enkelin unter dem bröckelnden Putz einer vergangenen Zeit. Es ist der 11. März 1985, mit der Inthronisierung Gorbatschows der Beginn einer Zeitenwende, von der noch niemand etwas ahnt. Zukunftsmusik ist ein großer Roman über vier Leben am Wendepunkt, über eine untergegangene Welt, die bis heute nachwirkt, über die Absurdität des Daseins und die große Frage des Hier und Jetzt: Was tun?

Katerina Poladjan wurde in Moskau geboren, wuchs in Rom und Wien auf und lebt in Deutschland. 2021 wurde sie mit dem Nelly-Sachs-Preis der Stadt Dortmund ausgezeichnet. Zukunftsmusik stand auf der Shortlist für den Preis der Leipziger Buchmesse 2022.

Ulrich Sonnenschein, Literaturredakteur und -kritiker bei hr2-Kultur, wird den Abend moderieren.

 

Veranstalter Literaturhaus Darmstadt

In Kooperation mit

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abonnieren