In der Galerie Kurzweil

Mi., 03. Juni, 19:00 Uhr
Lesung

Eintritt VVK 8 € / AK 10 €. Ermäßigt: VVK 6 € / AK 8 €

Auswärtsspiel: Thorsten Nagelschmidt - Arbeit

Über den Arbeitsalltag im Schatten des Berliner Nachtlebens

In einem Kreuzberger Hostel beginnt Sheriff seine Nachtschicht, im Späti gegenüber diskutiert Anna mit ihren Kunden und Ten steht derweil an der Tür vorm Lobotomy. Während sich Studenten und Touristen ins wilde, hauptstädtische Nachtleben stürzen, machen sie (genau wie Notfallsanitäter, Taxifahrer und
Polizisten) ihre Jobs.

In seinem neuen Roman nimmt Thorsten Nagelschmidt uns mit in die Welt abseits der Partys, erzählt von Pfandflaschenreichtum in Einkaufswägen, missglücken Überfällen, linken Türen und einem zahnschmerzgeplagten Drogendealer, der sich fragt, ob er noch Freunde hat oder bloß Stammkunden.

Thorsten Nagelschmidt ist Autor, Musiker und Künstler. Der Sänger, Texter und Gitarrist der Band Muff Potter veröffentlichte die Bücher Wo die wilden Maden graben (2007), Was kostet die Welt (2010), Drive-By Shots (2015) und zuletzt Der Abfall der Herzen (2018). Bekannt unter dem Pseudonym „Nagel“ veranstaltet
er außerdem die Lesereihe „Nagel mit Köpfen“.

Karten online kaufen

In Kooperation mit

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren