Fr., 15. Oktober, 19:00 Uhr

Literaturhaus, Vortragssaal

Lesung, Vortrag

Eintritt 6 €

"Schwer der Blick in die Zukunft."

Jüdische Künstler in Darmstadt um 1920

In dem bebilderten Vortrag von Claus K. Netuschil und der Lesung von Dorna Oladi nehmen jüdische Künstler der zwanziger Jahre in Darmstadt Gestalt an. Im lebendigen Dialog zwischen Werk und Biografie wird ihr Leben im Schicksalsjahrhundert für die jüdische Bevölkerung sichtbar. Fast alle Künstler, Hedwig Dülberg-Arnheim, Anna May-Haas, Ludwig Meidner, Jakob Kahn, Erna Pinner, Gertrud Uhlmann, Fanny Wolfskehl, gehörten zum unmittelbaren Umkreis der Dachstube und der 1919 gegründeten Darmstädter Sezession. Geplant ist eine musikalische Begleitung der Veranstaltung.

 

Veranstalter Kunst Archiv Darmstadt e.V.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren