Di., 15. Januar, 19:00 Uhr

Literaturhaus, Vortragssaal

Lesung, Musik

Eintritt 6 € / Ermäßigt 4 €

! Im Rahmen des dazz - Festivals : Atilla Korap, Jan Seghers & Adrian Wille

Was aber ist die Liebe?

Zum Jahresanfang soll eine der wichtigsten Fragen der Welt beantwortet werden. 

Jeder wüsste es gerne, niemand hat es herausgefunden: „Was aber ist die Liebe?“ Der Frankfurter Autor Jan Seghers stellt sich die Frage aller Fragen neu und sucht Antwort bei Dichtern und Sängern, bei Fachleuten und Laien, bei glücklich und unglücklich Verliebten. Entstanden ist ein Programm - manchmal zum Heulen komisch, dann wieder zum Lachen traurig, immer aber auf wunderbare Weise anrührend. Zu Gehör kommt auch der schönste Liebesbrief aller Zeiten - ein Klotz, wer da nicht schmilzt.

Mit Texten vom Mittelalter bis heute, von Francois Villon, Heinrich Heine, Gustave Flaubert bis zur Gegenwart.

Begleitet wird Jan Seghers von Atilla Korap und Adrian Wille, zwei begnadete Musiker, die dem Programm, ebenso einfühlsam wie virtuos, einen ganz eigenen Sound geben. 

Veranstalter Literaturhaus Darmstadt

In Kooperation mit

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren