Mi., 14. Oktober

Literaturhaus, Vortragssaal

Vortrag

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Hornbill-Festival im indischen Nagaland

Bildvortrag von Uta und Gerhard Grammes

MIttwoch-Treff der Deutsch-Indischen Gesellschaft

Beim Hornbill-Festival treffen die 16 Stämme des indischen Nagalandes einmal im Jahr zusammen. Im eigens dafür erbauten Dorf mit den traditionellen Häusern werden die typischen Gerichte und Getränke der Region zubereitet. An mehreren Tagen werden im Dorf und in einer großen Arena Gesänge, Tänze und sportliche Wettbewerbe aufgeführt sowie Kunsthandwerk und Trachten angeboten. Mit dem Fest sollen die alten Traditionen und das kulturelle Erbe der Volksstämme bewahrt werden.

Anmeldung erforderlich per E-Mail an: dig-darmstadt@t-online.de

Telefonische Auskunft am Veranstaltungstag von 10 – 12 Uhr bei Horst Raatz, Tel. 06151-782304

Veranstalter Deutsch-Indische Gesellschaft Darmstadt-Frankfurt e.V.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren