Do., 28. Mai, 19:00 Uhr

Literaturhaus, 1. OG - Kunst Archiv

Ausstellung, Vortrag

Eintritt frei

„Helmut Lortz zum Hundertsten!“

Finissage und Erinnerungsabend

Zum 100. Geburtstag des Darmstädter Künstlers Helmut Lortz zeigt das Kunst Archiv frühe Zeichnungen, überwiegend aus dem eigenen Bestand. Helmut Lortz gehört zu den herausragenden Darmstädter Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Als Maler, Grafiker, Fotograf, Buchgestalter, Illustrator, Hochschullehrer, Emblematiker und Plakatkünstler gestaltete der erste Kunstpreisträger der Stadt das grafische Erscheinungsbild Nachkriegs-Darmstadts wesentlich mit. Er entwarf fast alle Plakate für das städtische Ausstellungshaus Mathildenhöhe und die Darmstädter Sezession, der er als Mitglied angehörte. Zudem entstanden zahlreiche Broschüren und Druckwerke für die Stadtwerbung.
 
Weggefährten und Freunde werden an dem Abend über Helmut Lortz berichten. Die Finissage soll gleichzeitig eine Hommage an den Ausnahmekünstler werden und eine liebevolle Erinnerung sein an den Menschen, der hinter dem vielschichtigen und besonderen Werk stand.

Veranstalter Kunst Archiv Darmstadt e.V.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren