Di., 17. Mai, 19:00 Uhr

Literaturhaus, Vortragssaal

Eintritt € 8 / € 6 (ermäßigt)

Gabriele Wohmann Zum 90. Geburtstag am 21. Mai 2022

Johannes Breckner, Feuilletonchef des Darmstädter Echos, wird durch den Abend führen und gemeinsam mit Peter Benz, dem ehemaligen Oberbürgermeister und großen Literaturkenner, Texte aus den Werken von Gabriele Wohmann vorstellen.

Ein Abend mit Peter Benz und Johannes Breckner

Schon Marcel Reich-Ranicki urteilte, dass es im Bereich der Kurzgeschichte im ganzen deutschen Sprachraum nur wenige Schriftsteller gebe, die an Gabriele Wohmann herankämen. Als scharfe Beobachterin herkömmlicher Paarbeziehungen und des Mittelstandsglücks schuf sie meisterhafte Charakterstudien und galt als scharfe Beobachterin und herausragende Chronistin des bundesrepublikanischen Lebens. Ihr und ihrem 90. Geburtstag zu Ehren nehmen Peter Benz und Johannes Breckner uns mit auf eine Reise durch ihr Werk.

Gabriele Wohmann (1932-2015) wurde in Darmstadt geboren und lebte von 1956 bis zu ihrem Tod in ihrer Geburtsstadt. Sie veröffentliche zahlreiche Romane und rund 600 Kurzgeschichten. Für ihr Werk wurde sie mit etlichen Preisen ausgezeichnet.

 

Veranstalter Literaturhaus Darmstadt

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren