Do., 21. November, 19:00 Uhr

Literaturhaus, Vortragssaal

Gespräch, Lesung

Eintritt frei, Spenden sind willkommen.

„Ein Mann des Mittleren Weges“

Lesung der aus Sri Lanka stammenden Schriftstellerin Manuka Wijesinghe

Der Roman erzählt die Geschichte eines buddhistischen Dorfschullehrers, der, beeinflusst durch die erhaltenen buddhistischen Lehren, das britisch geprägte Schulwesen verändert hat.

Die deutschsprachige Übersetzung des Romans "The Theravada Man" erscheint im Sommer 2019 im Draupadi-Verlag, Heidelberg.

 

Veranstalter Deutsch-Indische Gesellschaft Darmstadt-Frankfurt e.V.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren