30.10.2023, 19:00 - 21:00 Uhr

Stadtkirche Darmstadt, An der Stadtkirche 1

Lesung

Eintritt 10€/ 8€ ermäßigt

Die grosse Abwesenheit - Eine Lesung mit Kurt Drawert

Moderation Ulrich Sonnenschein (hr2-Kultur)

@Foto: Ute Döring

Essays. Reden. Figuren der Literatur
In seiner neuen Essay-Sammlung werden die Themen und Motive weiterentwickelt, die Kurt Drawerts Literatur in ihrer Tiefenschicht prägen: Die komplexen Schnittstellen von Körper, Sprache und Macht im Inneren des Subjekts zu erkunden und eine daraus abzuleitende Gefährdung für den einzelnen Menschen.

Ein zweiter Teil gilt der Literatur als einem Ort der Freiheit des Subjekts, Reden und Gespräche komplettieren die Positionen und führen sie am konkreten Gegenstand weiter.

Kurt Drawert lebt in Darmstadt und ist Autor von Romanen, Gedichten und Essays. Für sein Werk wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, zuletzt dem Georg-Christoph-Lichtenberg-Preis (2020), dem Walter-Kempowski-Preis für biografische Literatur (2021), sowie dem Italo-Svevo-Preis für Prosa und Essayistik (2023).

Ulrich Sonnenschein, Literaturredakteur und -kritiker bei hr2-Kultur, wird den Abend moderieren. 

(c)Foto: Christoph Rau

 

 

Karten online kaufen.

Eine Kooperation von Literaturhaus, Stadtkirche und Leseland HessenImage not found

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                            

Veranstalter Literaturhaus Darmstadt

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abonnieren