Mi., 19. Januar, 19:00 Uhr

Literaturhaus, Vortragssaal

Musik

Eintritt € 8 / € 6 (ermäßigt)

dazz-Festival - Literarische Chansons - Klassisch, charmant, verliebt und müde

Tobias Rank

Mit seinen Vertonungen von Texten von Helmut Krausser, Thomas Kunst, Fritz Eckenga, Günter Kunert und Michael Lentz hat Tobias Rank eine wunderbare Kombination aus Literatur und Musik geschaffen. Während er seine literarischen Chansons voller Melancholie, Witz und Übermut vorträgt, begleitet er sich und seine Lieder am Klavier. Rebellisch und fein, abgebrüht und empfindlich, verliebt und müde. Eher leise als wirklich laut. Wir freuen uns, ihn mit seinem Programm im Rahmen des dazz-Festivals im Literaturhaus begrüßen zu können.

Tobias Rank studierte an der Leipziger Musikhochschule die Fächer Klavier, Komposition, Cembalo und Improvisation und ist in Darmstadt dank seines „Wanderkinos“, das hier schon mehrfach gastierte, bestens bekannt.

Veranstalter Literaturhaus Darmstadt

In Kooperation mit

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren