*** Entweder im Veranstaltungsraum oder in der Darmstadt-Bibliothek im 3. OG

Do., 08. Dezember, 19:00 Uhr
Vortrag

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Advaita Vedanta und die Lehre Shankaras – Ein Besuch im Kloster Shankaras

Referent: Prof. Dr. Klaus Jork

Adi Shankara (um 780 – 820) systematisierte im Hinduismus die Lehre des Advaita, der Nicht-Zweiheit. Er lehrte den Weg zur höchsten Wahrheit, von der uns Unwissenheit und Täuschungen trennen. Bei einem Besuch in seinem Math (Kloster) in Sringeri / Karnataka kann man beobachten, wie diese Lehre vermittelt wird.

Telefonische Auskunft am Veranstaltungstag von 10 – 12 Uhr bei  Prof. Dr. Jork, Tel. 06103-52368

*** Liebes, verehrtes Publikum! Da im Literaturhaus umfangreiche Bauarbeiten durchgeführt werden, finden die Lesungen entweder im Auditorium oder in der Darmstadt-Bibliothek im 3. Stock statt – bitte schauen sie rechtzeitig nochmal auf unsere Homepage, es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Veranstalter Deutsch-Indische Gesellschaft Darmstadt-Frankfurt e.V.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abonnieren