Fr., 15. Februar, 18:00 Uhr

Literaturhaus, Vortragssaal

Lesung

Eintritt 6 €, für die Mitglieder der Luise Büchner Gesellschaft frei

1919 – Das Jahr der Frauen

Vor 100 Jahren begann ein neues Kapitel in der Geschichte der Frauen in Deutschland: Mit der Einführung des Frauenwahlrecht wurden sie endlich Staatsbürgerinnen mit Mitspracherecht bei der Gesetzgebung. 1919 beginnen die ersten Frauen  ihre wissenschaftlichen Karrieren, machen sich selbständig mit eigenen Firmen, führen größere Unternehmen, fahren Auto und fliegen um die Welt.

Die Berliner Autorin, Unda Hörner  führt uns in ihrer Lesung in eine faszinierende Welt, in dem für Frauen auf einmal alles möglich schien.  Musikalische Begleitung: Christiane Lüder (Akkordeon)

Veranstalter Luise-Büchner-Bibliothek & Luise-Büchner-Gesellschaft e.V.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abbonieren