Startseite – Literaturhaus Darmstadt

Ein Sommerfest für Kopf und Beine

Das Literaturhaus Darmstadt feiert am Freitag, 5. September 2014

Für alle Leseratten, Kultur- und Geschichtsinteressierte,Tanzmäuse und Ohrwürmer, veranstaltet das
Literaturhaus Darmstadt ein Fest an der Schnittstelle zwischen Text und Klang, Ohr und Auge, Buch und
Platte. Lesungen, Ausstellungen, Musik, Geschichte, Tanz und Kulinarisches stehen auf dem Programm.

Download Programmflyer [PDF | 60KB]

Liebe Freundinnen und Freunde des Literaturhauses, verehrtes Publikum,

Verlust & Verrat, das ist das Thema des literarischen Herbstes im Haus in der Kasinostraße. Und damit wir beides niemals erleiden müssen, fangen wir am
5. September mit einem fröhlichen Sommerfest an. Wir laden Sie ein, mit uns das Haus zu feiern, die Vereine kennen zu lernen, Literatur zu hören und bis in die Puppen zu tanzen. Für Hamburger und Würstchen ist auf dem inzwischen so schön gestalteten Platz mit dem sprudelnden Springbrunnen gesorgt.

Zum Thema selbst haben wir spannende Schriftsteller gewinnen können. Wir freuen uns auf wunderbare Begegnungen mit Autorinnen und Autoren, die entweder noch nie oder lange nicht in Darmstadt gelesen haben.

Es geht um privaten und politischen Verrat, um Ängste und Verluste im Leben. Lassen Sie sich einfangen, überraschen und von der deutschen Sprache faszinieren. Unterschiedlicher können die Auftretenden gar nicht sein, das macht das Programm so spannend.

Wir bedanken uns bei allen, die sich daran beteiligt haben und beteiligen werden und sind gespannt auf Sie, erwarten sehr gerne Ihre Kommentare, liebe Leserinnen und Leser.

Mit herzlichen Grüßen
Adrienne Schneider + alle Mitstreiter

john f kennedy haus

© Foto: Nikolaus Heiss